WI

Gegenstände

 

Allgemeine Pflichtgegenstände

 

Deutsch

Hier wirst du bestens auf die Anforderungen der Zentralmatura vorbereitet, indem wir intensiv die speziellen Maturatextsorten trainieren. Aber auch Allgemeinbildung und literarisches Wissen sollen nicht zu kurz kommen. Besonders am Herzen liegt uns –vor allem in Hinblick auf deine spätere Berufslaufbahn- die Förderung deiner Präsentationsfähigkeiten sowie deiner mündlichen Sprachkompetenz.

(Business) Englisch 

Communicative language approach – mit diesem Ansatz wollen wir dich fit in Englisch machen, damit du dich in deinem beruflichen Umfeld professionell ausdrücken kannst. Natürlich bereiten wir dich auch optimal in Hör- und Leseverständnis wie auch in Schreib- und Sprechkompetenz in der englischen Sprache vor, damit die schriftliche oder die mündliche Matura kein Problem für dich ist.

View the embedded image gallery online at:
https://www2.tgm.ac.at/hwi-gegenstaende#sigFreeId317d7d3812

Geschichte/Geographie

Wo kommen wir her – wo wollen wir hin? Im allgemeinbildenden Bereich legen wir natürlich auch Wert darauf, dir die historischen Zusammenhänge Österreichs, Europas und der Welt näher zu bringen.

View the embedded image gallery online at:
https://www2.tgm.ac.at/hwi-gegenstaende#sigFreeIdabb88a1515

Naturwissenschaft

Mit uns gehst du auf Entdeckungstour auf die großen physikalischen und chemischen Errungenschaften der letzten 400 Jahre und erfährst, wie diese Neuerungen die Gesellschaft und unser Leben noch bis heute beeinflussen.

Angewandte Mathematik

Hier erlernst du alle notwendigen mathematischen Werkzeuge, die du in unseren technischen und wirtschaftlichen Fächern sowie in deiner beruflichen Laufbahn benötigst. Somit kannst du jederzeit geschickt mit Zahlen jonglieren, Gleichungen lösen und Problemstellungen bearbeiten. Dadurch bist du auch bestens für die Anforderungen der Zentralmatura gerüstet.

View the embedded image gallery online at:
https://www2.tgm.ac.at/hwi-gegenstaende#sigFreeId6b7fa44291

 

Fachtheorie und Fachpraxis aus Logistik und Maschinenbau

 

Unternehmensführung und Wirtschaftsrecht

Hier lernst du viele verschiedene Teilbereiche der Wirtschaftswissenschaften kennen. Du wirst erarbeiten, was eine Bilanz ist, warum du vom Gehalt weniger ausgezahlt bekommst als in deinem Arbeitsvertrag steht, wie du die richtigen Produkte für dein Unternehmen aussuchst und wie die Werbung dazu ausschaut. Wir werden uns anschauen, was einen erfolgreiche(n) Unternehmer(in) ausmacht, wie man ein Unternehmen gründet, langfristige Geschäftspläne erstellt und Mitarbeiter führt.

Logistik

Wie kommt die Banane aus Costa Rica in den Supermarkt? In Logistik lernst du, wie die Güter, die wir täglich verwenden und konsumieren vom Hersteller über ein Lager oder ein Geschäft zu uns kommen. Du begibst dich mit ihnen auf die Reise mit dem LKW, der Bahn, großen Containerschiffen oder per Flugzeug. Am Ende der Ausbildung kannst du solche Logistikwege und –ketten selber gestalten und neue Wege finden.

View the embedded image gallery online at:
https://www2.tgm.ac.at/hwi-gegenstaende#sigFreeId329d91756d

Elektrotechnik und Automatisierungstechnik

Wieso schaffen es Hersteller wie BMW und AUDI mit Robotern voll automatisch ein Autos zusammen zu bauen und die NASA kann Roboter am Mars steuern aber der Akku von meinem neuen Handy ist nach einem Tag schon wieder leer? Kein Wind und keine Sonne am Himmel! Trotzdem kann ich mein Handy an der Steckdose wieder aufladen. Woher kommt denn der Strom? Antworten auf diese und noch viele andere Fragen bekommst du in unserem Elektrotechnikunterricht.

Betriebstechnik

Hier erfährst du, wie man Projekte managt und ein ganzes Unternehmen richtig plant und organisiert. Du lernst, wie man es schafft, dass das richtige Material zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist und wie man die Produktion so organisiert, dass Produkte mit hoher Qualität kostengünstig hergestellt werden können. Wie man die Kosten für ein Produkt ermittelt, lernst du natürlich auch – schließlich sollst du ja entscheiden, mit welchen Produkten dein Unternehmen den höchsten Gewinn macht.

View the embedded image gallery online at:
https://www2.tgm.ac.at/hwi-gegenstaende#sigFreeId4ead567131

Informationstechnologie/ Informatik

Hier kannst du lernen, wie dein Computer funktioniert, wie er aufgebaut ist und wie er mit anderen Computern und Geräten kommunizieren kann. Vor allem geht es darum, wie du IT und verschiedenste Softwareprogramme für unterschiedliche Zwecke verwenden kannst und wie sie in der Arbeitswelt eingesetzt werden. Dies beginnt bei den bekannten „Office“- Programmen und reicht bis zu ERP-Systemen, die beinahe alle Funktionen eines Unternehmens digital unterstützen. Du bist aber nicht nur Benutzer der IT, sondern erfährst auch wie man beispielsweise Webseiten erstellen kann, wie man Datenbanken verwendet und wie du deinen eigenen Source Code erstellst.

Werkstoff- und Fertigungstechnik

In Werkstoff- und Fertigungstechnik erfährst du, wie technische Werkstoffe (Metalle, Kunststoffe und Verbundwerkstoffe) aufgebaut sind, wie man sie herstellt und was man mit ihnen überhaupt machen kann; warum Eisen rostet und Kunststoffe nicht. Neben den Werkstoffen ist die Fertigungstechnik ein wichtiges Kapitel in deiner Ausbildung. Sie umfasst die wirtschaftliche Herstellung von Produkten ausgehend vom Rohzustand bis hin zum fertigen Bauteil. Dabei wirst du überrascht sein, wie viele unterschiedliche Herstellungsverfahren es gibt, und dass man nicht mit jedem Verfahren jeden Werkstoff bearbeiten kann.

Recycling- & Energietechnik

Im Bereich Energietechnik überlegen wir gemeinsam, ob wir mit Sonnenenergie unsere Fernseher und Computer auch in der Nacht problemlos betreiben könnten. Spannung pur erleben wir in schwindelnder Höhe im Turbinenhaus eines Windrades. Die Macht der Wasserkraft wird uns sowohl unmittelbar vor der riesigen Staumauer als auch in den finsteren Tiefen überwältigen. Im Fachgebiet Recycling erforschen wir das Leben einer Cola-Dose. Wir analysieren Motivation sowie Manipulation unseres Kaufverhaltens und entlarven perfekt getarnte Konsumfallen. Hältst Du es für möglich, dass es am nachhaltigsten wäre, eine eigene Kuh als dein Haustier zu halten?

Konstruktion und Berechnung

Im Gegenstand Konstruktion und Berechnung lernst du die Vielfältigkeit der Technik kennen. Wie werden all die Dinge, die du im täglichen Leben siehst und benutzt, entwickelt und produziert? Hier kannst Du selbst Produkte so berechnen und entwickeln, dass sie funktionieren und kostengünstig hergestellt werden können. Du wirst mit dem Computer Teile designen und vielleicht davon ein Modell bauen. Lass dich von der Faszination der Welt der Technik mitreißen und gestalte unsere Welt mit.

View the embedded image gallery online at:
https://www2.tgm.ac.at/hwi-gegenstaende#sigFreeId175674cb74

Laboratorium

Hier kannst du das, was du im Unterricht gelernt hast, an unterschiedlichsten Projekten anwenden – schließlich willst du das Erlernte ja auch in der Praxis umsetzen. Der Platz hier reicht gar nicht aus, alles aufzuzählen, was du als Wirtschaftsingenieur/in im Labor alles machen kannst – in Kleingruppen kannst du Werkstoffe prüfen, Steuerungen aufbauen, Geschäftspläne erstellen, Produkte kalkulieren und vieles mehr. Du hast eine tolle Geschäftsidee und möchtest ein Unternehmen gründen? – Auch das wird im Labor durchgespielt.

 

 Verbindliche Übungen

 

SOPK - Soziale und personale Kompetenz

In dieser verbindlichen Übung geht es um die Entwicklung einer guten Klassengemeinschaft und die konstruktive Lösung von möglichen Konflikten. Lerntechniken, Zeitmanagement und Motivationsstrategien gegen mögliche schulische „Durchhänger“ stehen ebenfalls auf dem Programm. Das Trainieren von Soft Skills wie Teamfähigkeit, selbständiges Arbeiten und Sozialkompetenz als Vorbereitung für deine berufliche Tätigkeit stellen einen weiteren Schwerpunkt des Unterrichts dar.

View the embedded image gallery online at:
https://www2.tgm.ac.at/hwi-gegenstaende#sigFreeId7b82d13b32